Raija Wessel

Liebe Mit-Eltern,
hochgeschätztes Kollegium,

unser Sohn beginnt seine Schullaufbahn an der Borsigwalder Grundschule gerade erst in der Klasse von Herrn Gwodsz und Hortgruppe 5. Eigentlich einer anderen Schule zugeordnet war für uns bereits im Vorfeld klar, dass es DIESE Schule, bitte, sehr gerne für ihn werden soll... bei jedem Kontakt / jedem Blick auf die Internetseite war spürbar: hier arbeiten ein hochengagiertes Kollegium und ein brennender Förderverein mit viel Liebe an der Ausgestaltung eines lebendigen Schullebens.

Unser Wunsch ging in Erfüllung. Nun möchte ich versuchen, diesen Schulalltag für unsere Kinder mitzugestalten. Ich möchte gemeinsam mit dem Förderverein und Ihnen daran arbeiten, bewährte AG´s zu erhalten und neue Angebote zu schaffen. 

Der Schulalltag und Unterricht, der Kontakt mit Freunden und Erwachsenen, aber eben auch die AG´s/ Projekte und Feste schenken unseren Kindern Spaß. Aber sie bewirken noch mehr: sie machen neugierig… auf die Welt, die eigenen Fähigkeiten. Und schaffen Identität, Selbst-Bewusstsein, Zuversicht … sie verwurzeln unsere Kinder und lassen ihnen Flügel wachsen.

Tobias Lang (Klasse 2a) und ich werden in den nächsten Wochen und Monaten durch Marc Höhne (langjähriges Vorstandsmitglied und AG-Planer) eingearbeitet und begleitet.

Gerne lassen Sie uns aber schon jetzt Ihre Eindrücke, Ideen und Anregungen zukommen!

… die Kinder sind von einer AG total begeistert?
… Sie haben von anderen AG´s/Projekten/Vereinen/Aktionen gehört, die Sie toll fanden?
… es fehlte bisher DIE EINE Veranstaltung?
… oder Sie kennen Personen die ein interessantes Hobby haben und sich vielleicht gewinnen lassen?

Dann zögern Sie bitte nicht, uns auf kurzem Weg an Ihren Gedanken teilhaben zu lassen. Ich selber bin gut per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen. 

Ich freue mich darauf, Sie in den nächsten Monaten kennenzulernen.
Und auf kreative und spannende Jahre im Sinne unserer Kinder.

Herzliche Grüße

Raija Wessel